Dienstag, 19. Januar 2016

Erstes Fieber.

Bisher blieben wir da ja immer verschont - fast zwei Jahre lang war Minou fieberfrei. Komplett.

Gestern abend jedoch, pünktlich nachdem ich mich gerade zu einer Mädels-Kino-Runde verabredet hatte, bemerkte Minous Papa, dass sie sich sehr heiß anfühlte. Ich fühlte nach und konnte das nicht verneinen. Es war wirklich auffällig. Klar, dass wir gleich mal einen Check mit dem Fieberthermometer machten. Das gestaltete sich etwas schwierig - drei Messungen, dreimal meckernde und zappelnde Minou, aber letztlich sagte die letzte Messung 38,6 °.

Wie schon erwähnt, war es unsere erste Fieber-Erfahrung, also habe ich schnell mal gegooglet, was am besten zu tun ist. Ganz ruhig natürlich - solange da keine 40 auf der digitalen Anzeige steht, macht mich das nicht nervös. Und das, was ich zum Fieber las, passte dann auch optimal dazu. Schlafen, trinken, kuscheln ... mehr hätte ich auch nicht gemacht.

Minous Papa guckte mich dann noch leicht fragend an - so wollte er hinterfragen, ob Kino trotzdem noch ansteht :) Und ich entschied ziemlich schnell, dass ich das nicht ausfallen lassen wollte. Minou sah ein bisschen müde aus, hatte aber zwischendrin so kleine Spiel- und Quatschmomente. Keine Anzeichen, die mich beunruhigt lieber zu Hause bleiben lassen wollten. Zudem vertraue ich ja auch auf den Papa und da er sowieso arbeitsbedingt wieder früh schlafen gehen musste, wäre sie ja auch gleich wieder da, wo sie hingehörte. :) Und im absoluten Notfall hätte ich mein Telefon an gehabt. Es hieß zwar noch, ich hätte ja gar keinen Empfang im Kino - dort habe ich aber gesehen, dass ich doch welchen hatte ;)

Tja - ich war also im Kino, habe bei "The Revenant" ein wenig abgeschaltet, hin und wieder einen Blick aufs Telefon geworfen und kam letztlich zu meinen schlafenden Herzmenschen nach Hause.

Die Nacht war gut und ruhig und heute morgen war das Mäuschen auch ziemlich schnell wieder wie sonst drauf. Stirn fühlen und wieder zappeliges Temperatur messen mit 37,1 ° bestätigten dann auch das positive Gefühl zum Gesundheitsstand.

Und so war es - das erste Fieber von Minou.

P.S. War es bei euch ähnlich? Wahrscheinlich früher, oder?

Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Images by Freepik