Freitag, 31. Juli 2015

{Liebling des Monats} Juni

Es ist wieder ein Monat geschafft und der nächste endet auch schon fast ... wird also ganz dringend wieder Zeit für einen Favoriten!

Dieses Mal ist es definitiv unsere neue Spieluhr von Cloud b.!

Ihr kennt das bestimmt: es ist Abend und für euer Mini-Menschlein ist Schlafenszeit angesagt. Tägliche Schlafen-Geh-Routine ist angesagt, es geht ins Bett und die Spieluhr wird aufgezogen. Sie spielt gefühlt 60 Sekunden und endet. Und neeeein, das Kind ist noch nicht eingeschlafen. Also - ratsch! Nochmal aufgezogen und für weitere 60 Sekunden Einschlaf-Musik eingeschaltet ... das geht noch ein paar Mal im Wechsel so und im blödesten Fall schlägt der Einschlaf-Kandidat beim Musik-aufzieh-RATSCH immer wieder die Augen auf :(

Mich hat das furchtbar genervt. Wir hatten zwei Spieluhren im Einsatz, die uns geschenkt wurden, nachdem Minou geboren wurde. Und es war auch nicht weiter etwas an ihnen auszusetzen. Sie sahen süß aus, spielten schöne Musik - aber: sie liefen einfach zuuuuu kurz.

Durch einen Spontan-Bummel bei tk maxx stieß ich vor einiger Zeit aber auf diesen kleinen Kandidaten:


Bereits dem Testen im Laden fiel mir die Dauer der Musik-Spielzeit auf. Keine Frage also, dass ich sie kaufen musste. Sie war reduziert .,, von weiß-ich-nicht-mehr auf 9,99 €. Und sie sah so süß aus! Ich hatte zwar vorher noch eine Schildkröte in der Hand, aber als ich den Marienkäfer sah, war es um ich geschehen ;)

Zu Hause angekommen wurde sie natürlich auch gleich ins Schlafritual eingebaut. Und es waaaar soooo herrlich! Kein RATSCH ... einfach nur Musik, die spielt und spielt und spielt.

Sie ist bis heute immer im Einsatz und wird es auch weiterhin sein. Allerdings muss ich sagen: die Uhr hat mehrere Lautstärke-Optionen. Diese wählt man durch mehrmaliges Drücken des An-Knopfes aus - mit jedem Drücken wird sie eine Stufe lauter. Und das ORDENTLICH. Und das ist uns einfach zu laut, Wir bleiben grundsätzlich auf der leisesten Stufe. Die ist nämlich auch schon lauter als unsere bisherigen Spieluhren, aber Minou schläft richtig gut bei "lauter" Musik ein :)


Siebenmal kann man den An-Knopf drücken. Die Uhr wird lauter und lauter. Und mit dem siebten Drücker schaltet man sie vorzeitig aus. Ansonsten würde sie 45 Minuten laufen. Das haben wir auch schon ein paar Mal in Anspruch genommen haben, aber meistens machen wir die Musik vorzeitig aus ... und da wünschte ich mir hin und wieder, es gäbe einen separaten Knopf zum Ausschalten. Und damit meine ich nicht den On-Off-Knopf, den es auch am Batterie-Gehäuse gibt, um die Spieluhr komplett auszuschalten.

Aber hey - das ist das geringste Problem ;) Sie spielt so schön lange Musik und Minou schläft dabei gut ein (meistens ^^).

Im Juni war meine Investition in diesen plüschigen Helfer also ideal. Wenn mich mal jemand nach Spieluhren fragt, werde ich definitiv diese empfehlen. Es gibt ja, glaube ich, auch welche, die auch noch Licht-Bilder an die Decke werfen ... aber sowas haben wir bisher einfach nicht gebraucht. Wir haben nämlich noch ein separates kleines Nachtlicht.

So - und jetzt mache ich mir mal Gedanken über meinen Juli-Favoriten :)

P.S. Nachträglich habe ich noch gelesen, dass diese Spieluhr eine "Lullaby to go"-Spieluhr ist. Ganz praktisch für den Fall, dass ihr online auf der Suche nach ihr seid :)

Viele liebe Grüße!

Eure










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Images by Freepik