Sonntag, 15. März 2015

Schnäppchen-Jagd auf dem Piratini-Markt.

22. Februar 2015 - der zweite Piratini-Flohmarkt stand dick im Kalender, also Herzmann und Baby eingepackt und ab nach Osdorf ins EEZ (Elbe-Einkaufszentrum) und shooooppen!

Ich hatte euch ja schon mal von dem Flohmarkt berichtet als er das erste Mal in Hamburg veranstaltet wurde. Damals war ich mit meiner Mama und schlafender Minou dort unterwegs. Dieses Jahr wollte ich dies eigentlich mit Minous zweiter Oma machen - das ist uns aber leider nicht mehr vergönnt gewesen. :'( Ganz ausfallen lassen, wollten wir das aber nun auch nicht und als kleine Familie mal wieder eine klitzekleine, gemeinsame Auszeit von Trauer und Stress zu bekommen, war auch gut fürs Herz.

Von 10:00 bis 14:00 Uhr ist der Flohmarkt geplant gewesen. Wir kamen so gegen viertel vor elf an, haben eine Runde gedreht, ein paar wenige, nützliche und süße Sachen gefunden und sind dann auch ziemlich zeitig wieder weg. Es war aber auch wieder so proppevoll, dass wir da auch keinen Daueraufenthalt ausgehalten hätten.

Was wir gekauft haben waren ein Fahrradhelm (5,- €), ein Rollkragenbody (1,- €) und ein Schaukeltier der Marke Nattou. Letzteres wurde ein Geburtstagsgeschenk für Minou - aber sie durfte vorab schonmal darauf schaukeln und hat sich direkt in ihr Schaukelschäfchen verliebt. Ein absolutes Schnäppchen! Neu kosten die Schaukeltiere von Nattou zwischen 70 und 90,- € - wir haben es für 18,- € ergattert :)




Wir hätten sicher noch einige Schnapper machen können. Das Angebot auf diesem Flohmarkt war dieses wie auch letztes Mal RIESIG. Die Stände der verkaufenden Mamas und Papas füllen nahezu das ganze Einkaufscenter. Da ist also sicher was für jeden dabei ...

So, wenn ihr jetzt auch mal Lust darauf bekommen habt, dann bleibt doch am besten auf der Facebook-Page vom Piratini-Markt über die Termine auf dem Laufenden (die Termine für dieses Jahr stehen auch schon fest und sind online).

Die wichtigsten Details für euch:
  • Veranstaltungszeit ist bisher immer von 10:00-14:00 Uhr gewesen.
  • Der Besuch des Flohmarkts kostet EINTRITT, süße 3,- € pro Person.
  • Dafür ist aber auch alles schön überdacht, es gibt gute Wickelmöglichkeiten und Ihr parkt KOSTENLOS.  
Also - hin da beim nächsten Mal. Ich wünsche euch viel Spaß und hoffe, Ihr berichtet mal, wie Ihr den Markt so findet und was Ihr geshoppt habt.

Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Images by Freepik