Dienstag, 10. März 2015

{Liebling des Monats} Februar

... ist ein wenig in Verzug, aber ganz klar die Panthenol- und Zinkcreme von HIPP!

Wir hatten im vergangenen Monat viel mit wunder Haut zu tun und da hat diese Creme einfach immer schnell für Heilung und Abhilfe gesorgt.

Unsere Eltern und Großeltern schwörten ja schon auf Zinksalbe - wenn auch in größerer Anwendungsmenge als meine Hebamme uns riet zum Beispiel :) - und ja, wir können uns darauf auch verlassen, wenn mal wieder Not an der Haut ist. Während es damals jedoch vorrangig der kleine flache Tiegel in blau war, haben wir uns etwas umorientiert.

Verpackungsopfer
Zugegeben ... die Verpackung hat mich damals größtenteils zum Kauf animiert. Die HIPP Pflegeprodukte haben einfach ein zauberhaftes Design, wie ich finde. Zusätzlich fand ich aber auch gut, dass diese Creme eine Kombination aus Zink und Panthenol ist. Verbinde ich doch wunde Haut im Windelbereich auch mit einer Möglichkeit für Bakterien sich auszubreiten - um es mal gnaz dramatisch zu formulieren. ;) Aber durch die heilungsfördernde Wirkung von Panthenol fühlt man sich als Mama bzw. Papa doch gleich wohler, wenn man die Haut behandelt.

Selbsttest
Ich selbst habe diese Creme auch mal im Gesicht verwendet, als ich eine Schnupfnase und dadurch unter der Nase ziemlich gerötete Haut hatte ... und holla, die Waldfee! Ich hatte kurz überlegt, die Creme nicht mehr bei Minou zu verwenden. Das brannte nämlich ganz schön! Aber mal im Ernst - da merkt man wenigstens, dass da was passiert. Und wenn wir die Creme auftragen, mag das sicher auch erstmal brennen bei ihr, aber das lässt in der Regel ziemlich schnell nach. Und wichtig ist ja, dass die Haut sich auch schnell wieder regenerieren kann.

Und wie schon erwähnt: das funktioniert mit der HIPP Panthenol- und Zink-Wundschutz-Creme sehr gut.

Gekauft habe ich die übrigens jetzt zuletzt bei real,- für gute 3,50 €. Normalerweise kaufe ich solche Sachen ja immer nur bei dm oder Budni ein, aber da habe ich sie nicht immer gefunden. Müsst ihr also ggf. mal schauen, wo ihr sie ergattern könnt.

Habt ihr ähnliche oder ganz andere Erfahrungen mit dieser Creme gemacht? Schwört ihr vielleicht sogar auf ganz andere Produkte? Lasst mir eure Meinungen unten in den Kommentaren ...

ACHTUNG: Kurzer Hinweis noch, wenn Ihr diese Creme auch kaufen wollt -> achtet genau auf die Bezeichnung auf der Verpackung. HIPP hat nämlich noch eine Creme im Sortiment, die dem Wundschutz dient. Die ist aber nicht für die bereits strapazierte Haut gedacht. Und ich habe tatsächlich auch schonmal zur falschen Tube gegriffen, weil ich eben bloß den Begriff "Wundschutz" las und nicht darauf achtete, ob da auch Panthenol und Zink drauf stand :/

Und nu:

Liebe Grüße!

Eure






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Images by Freepik